h1

Guttenberg tritt zurück!

März 1, 2011

Karl Theodor zu Guttenberg ist nicht mehr Verteidigungsminister der Bundesrepublik Deutschland. Deutschlands beliebtester Politiker tritt zurück, weil er dem Druck nicht mehr standhalten kann. „Ich habe die Grenzen meiner Kräfte erreicht“ so der Ex-Minister. Die Kanzlerin war vorab informiert, die Bildzeitung wohl auch.

Die Bitte um Entlassung – das ist der verspätete Ausgang einer wirklich peinlichen Affäre und ein Sieg der wissenschaftlichen Glaubwürdigkeit über politische Seilschaften. Kanzlerin Angela Merkel hat eben doch nicht nur einen Minister eingestellt, sondern ein Amt vergeben, in dem eine gewisse Glaubwürdigkeit des Amtsträgers durchaus erforderlich ist. Wenn diese Glaubwürdigkeit nicht existiert oder nachhaltig zerstört wurde, dann ist ein Rücktritt die einzig wahre Reaktion. In der Bevölkerung findet der Rücktritt angklang. Ein paar traurige Stimmen gibt es natürlich auch, genauso wie den üblichen Hinweis auf andere, „die ja das gleiche machen…“ aber der Grundtenor ist: Das war überfällig!

Wir wünschen dem Ex-Minister für seine Zukunft alles Gute, vielleicht probiert er es ja nochmal mit einer Promotion die den wissenschaftlichen Anforderungen genügt. Ein hart erarbeitetes Summa cum laude wäre ein mögliches Comeback…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: