h1

Richter urteilt: Zu dumm für Sex!

Februar 14, 2011
No Sex

No Sex

Ein IQ von 48 ist ziemlich wenig. So wenig, dass ein britischer Richter einem 41 Jahre alten Mann sexuelle Kontakte bis auf weiteres komplett verbot. In der Begründung des Urteils berief er sich dabei auf den 2007 in Kraft getretenen Mental Capacity Act. Im Bett und im Bad darf er noch masturbieren, darüber hinaus ist das Kontakt- und Sexualitätsverbot seit 2009 von einem Bezirksgericht in Kraft gesetzt. Am 28. Januar 2011 bestätigte es ein Vormundschaftsgericht (Court of Protection). In neun Monaten wird das Sexverbot erneut geprüft werden – bis dahin muss die Gemeinde in der er betreut wird für eine passende Sexualerziehung sorgen.

Ab einem IQ von 35 gilt man übrigens als schwer lernbehindert. 0,5% Aller Menschen haben einen IQ unter 50. Der Richter erkannte zwar an, dass der Fall sei „rechtlich, intellektuell und moralisch“ anspruchsvoll, weil Sexualität „eine der grundlegendsten menschlichen Funktionen“ ist. Eine Einschränkung oder ein Verbot greift tief in bürgerliche Freiheiten ein.

Das Urteil hat er trotzdem gesprochen. Der Mann sei sich nur der Bedeutung der Mechanik des analen Geschlechtsaktes und der gegenseitigen Masturbation bewußt. Er hätte kein eigentliches Verständnis von Geschlechtsverkehr zwischen Mann und Frau oder von reproduktivem Sex. Dabei stützt sich das Gericht auf die Einschätzung eines Psychiaters.

Moralisch herausfordernd? Intellektuell anspruchsvoll? Wird der mann hier wirklich vor sich selbst geschützt, oder ist seine Umwelt nur überfordert von seinen natürlichen Bedürfnissen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: