h1

Vom Danken und Lügen

Februar 10, 2011

Dirk Jakob ist neben vielem anderen Autor und Berater bzw. Coach. Er stellt in seinem Blogeintrag Nutzen Sie eine IHRER größten Kräfte die Frage, ob wir uns darüber klar sind, dass Dankbarkeit eine individuelle Stärke darstellt. Eine Kraft, die uns in unserer stark vernetzten Welt persönlich in mehr als einer Dimension weiter bringen kann. Besonders spannend wird der Artikel zur Dankbarkeit, wenn man ihn mit dem nächsten Artikel von Dirk Jakob zusammen bringt: Warum hat er/sie mich angelogen? Warum lügt uns jemand an? Sind wir dadurch persönlich angegriffen? Hat deine Lüge etwas mit mir zu tun? Die Antwort von Dirk Jakob ist nein, es hat nichts mit dem Empfänger einer Lüge zu tun. Er schreibt vielmehr:

Näher hingeschaut ist das aber eine Ich-Bezogenheit, eine Haltung, sich selbst in den Mittelpunkt zu stellen und die nicht den Akteur sieht. Wenn also jemand lügt, dann weil ER es so will und nicht, weil sie es sind!

Aus der entspannt dankbaren Haltung heraus, in die mich der erste Artikel versetzt hat, wirken die Erkenntnisse des zweiten Artikels um so bereichernder. Um so erfreuter war ich dann auch, als wenige Minuten später der Praxistest für beide Themen eintrat. In diesem Sinne, Dankeschön Dirk Jakob.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: