h1

Schutz des ungeborenen Lebens – nicht bei Hartz 4

Januar 26, 2011
Wilhelm von Humboldt - Bildungsreformer

Wilhelm von Humboldt - Bildungsreformer (Quelle: Wikipedia)

Ein Jobcenter in Braunschweig kürzt einer schwangeren Frau die Hartz IV Bezüge. Sie bekommt zwar noch Essensgutscheine, aber keine finanziellen Mittel um Ausgaben wir Praxis- und Rezeptgebühren zu bezahlen. Hintergrundinfos dazu finden sich auf dem lkwklausfragen Blog.

Ganz abgesehen vom moralischen Aspekt stellt sich mir hier die Frage, warum wir in Deutschland immer noch nicht kapiert haben, dass unsere wirtschaftliche Zukunft in der Ausbildung unserer Kinder liegt? Wir haben keine Bodenschätze. Der Tourismus in Deutschland ist ein vernachlässigbarer Faktor. Wir leben von Innovationen. Von großen, technischen Innovationen. Wir haben das Auto erfunden und den Computer. Albert Einstein wurde in unserem Land geboren. Warum erkennen wir nicht, dass wir für ein Fortführen dieser großartigen Erfinderleistungen nicht nur ein paar, nein hunderte, tausende, millionen von fähigen, klugen, schlauen Köpfen brauchen?

Warum fragen wir uns nicht, wie wir zu diesen Köpfen kommen können? Wie wir sie aufbauen, in ihrem Wissensdrang unterstützen und schließlich als Spezialisten in der Wirtschaft erfolgreich einsetzen können? Liegt es wirklich so fern auf die Idee zu kommen, dass Bildung der Schlüssel zum Erfolg ist? Und falls nein, warum bilden wir nur eine kleine Schicht? Wo bleibt eine echte Unterstützung für Kinder aus den sogenannten sozial schwächeren (das heißt doch in den meisten Fällen nur: ohne Geld) Familien? Warum fördern und fordern wir als Staat, als Gesellschaft nicht viel mehr ein in diesem Umfeld? Warum nehmen wir Kindern, noch bevor sie geboren wurden jegliche Chance auf einen guten Bildungsstart?

Ich weiß es nicht. Aber so gibt es für Deutschland keine echte Chance. Wir vergessen unsere Kinder.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: