h1

WDR: „Das geht bei uns so auf keinen Fall über den Sender!“

Januar 21, 2011

Was ist los? Hat der WDR keinen Karnevallshumor mehr? Jedenfalls nicht, wenn es um eine Stunksitzung mit etwas Papst- und Kardinalsspott geht. WDR Sprechering Kristina Bausch verlautet dann „Das geht bei uns so auf keinen Fall über den Sender!“. Warum nur, frage ich mich? Ist der WDR katholisch? Immerhin hat die ARD das Thema aufgegriffen (siehe Video). Die katholischen News-Seiten feiern das natürlich. Und ja, der Humor war wirklich derb und nichts für zart beseitete „Juchuu, ich habe Jesus gefunden tralalala Jüngerchen“. Aber mal ehrlich: Wenn derber Humor zur Abschaffung von Karnevallshumor führt, dann gibt es wohl bald keinen Karneval mehr. Ich bin der Meinung das wird immer noch von der Meinungsfreiheit gedeckt und ich hoffe Bruno Schmitz lässt sich vom WDR nicht einschüchtern! Und ja, es ist die Aufgabe des Kabaretts die Wirklichkeit aufzugreifen und zu überhöhen. Wie sonst soll es aufrütteln, provozieren und die Gemüter erregen? Christenverfolgung wirft man ihm vor… weil er Missbrauchsfälle und den verachtenswerten Umgang der Kirche mit Homosexualität anprangert und auf ihre Leitfiguren projeziert. Halten wir es doch einmal mit einem Sprichwort, dass sich ähnlich platt gibt, wie die Kirche und ihr Fanclub: Nur getroffene Hunde bellen wirklich laut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: